Impres­sum und Daten­schutz­er­klä­rung

 

Anga­ben gemäß § 5 TMG:

 

Irm­gard Schü­rer
Gru­ber­stra­ße 13
4020 Linz

 

Kon­takt:

Tele­fon: 0660 413 68 65
E-Mail: praxis@psychotherapie-linz.at

Auf­sichts­be­hör­de:

Bun­des­mi­nis­te­ri­um für Gesund­heit

Berufs­be­zeich­nung: Psy­cho­the­ra­peu­tin

Gesetz­li­che Grund­la­ge: Psy­cho­the­ra­pie­ge­setz
ein­seh­bar unter www.ris.bka.gv.at

Haf­tungs­aus­schluss (Dis­c­lai­mer)

Haf­tung für Inhal­te

Als Diens­te­an­bie­ter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhal­te auf diesen Seiten nach den all­ge­mei­nen Geset­zen ver­ant­wort­lich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diens­te­an­bie­ter jedoch nicht ver­pflich­tet, über­mit­tel­te oder gespei­cher­te fremde Infor­ma­tio­nen zu über­wa­chen oder nach Umstän­den zu for­schen, die auf eine rechts­wid­ri­ge Tätig­keit hin­wei­sen.

Ver­pflich­tun­gen zur Ent­fer­nung oder Sper­rung der Nut­zung von Infor­ma­tio­nen nach den all­ge­mei­nen Geset­zen blei­ben hier­von unbe­rührt. Eine dies­be­züg­li­che Haf­tung ist jedoch erst ab dem Zeit­punkt der Kennt­nis einer kon­kre­ten Rechts­ver­let­zung mög­lich. Bei Bekannt­wer­den von ent­spre­chen­den Rechts­ver­let­zun­gen werden wir diese Inhal­te umge­hend ent­fer­nen.

Haf­tung für Links

Unser Ange­bot ent­hält Links zu exter­nen Web­sei­ten Drit­ter, auf deren Inhal­te wir keinen Ein­fluss haben. Des­halb können wir für diese frem­den Inhal­te auch keine Gewähr über­neh­men. Für die Inhal­te der ver­link­ten Seiten ist stets der jewei­li­ge Anbie­ter oder Betrei­ber der Seiten ver­ant­wort­lich. Die ver­link­ten Seiten wurden zum Zeit­punkt der Ver­lin­kung auf mög­li­che Rechts­ver­stö­ße über­prüft. Rechts­wid­ri­ge Inhal­te waren zum Zeit­punkt der Ver­lin­kung nicht erkenn­bar.

Eine per­ma­nen­te inhalt­li­che Kon­trol­le der ver­link­ten Seiten ist jedoch ohne kon­kre­te Anhalts­punk­te einer Rechts­ver­let­zung nicht zumut­bar. Bei Bekannt­wer­den von Rechts­ver­let­zun­gen werden wir der­ar­ti­ge Links umge­hend ent­fer­nen.

Urhe­ber­recht

Die durch die Sei­ten­be­trei­ber erstell­ten Inhal­te und Werke auf diesen Seiten unter­lie­gen dem deut­schen Urhe­ber­recht. Die Ver­viel­fäl­ti­gung, Bear­bei­tung, Ver­brei­tung und jede Art der Ver­wer­tung außer­halb der Gren­zen des Urhe­ber­rech­tes bedür­fen der schrift­li­chen Zustim­mung des jewei­li­gen Autors bzw. Erstel­lers. Down­loads und Kopien dieser Seite sind nur für den pri­va­ten, nicht kom­mer­zi­el­len Gebrauch gestat­tet.

Soweit die Inhal­te auf dieser Seite nicht vom Betrei­ber erstellt wurden, werden die Urhe­ber­rech­te Drit­ter beach­tet. Ins­be­son­de­re werden Inhal­te Drit­ter als solche gekenn­zeich­net. Soll­ten Sie trotz­dem auf eine Urhe­ber­rechts­ver­let­zung auf­merk­sam werden, bitten wir um einen ent­spre­chen­den Hin­weis. Bei Bekannt­wer­den von Rechts­ver­let­zun­gen werden wir der­ar­ti­ge Inhal­te umge­hend ent­fer­nen.

Daten­schutz­er­klä­rung

Daten­schutz

Die Betrei­ber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer per­sön­li­chen Daten sehr ernst. Wir behan­deln Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten ver­trau­lich und ent­spre­chend der gesetz­li­chen Daten­schutz­vor­schrif­ten sowie dieser Daten­schutz­er­klä­rung.

Die Nut­zung unse­rer Web­sei­te ist in der Regel ohne Angabe per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten mög­lich. Soweit auf unse­ren Seiten per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten (bei­spiels­wei­se Name, Anschrift oder E-Mail-Adres­sen) erho­ben werden, erfolgt dies, soweit mög­lich, stets auf frei­wil­li­ger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre aus­drück­li­che Zustim­mung nicht an Dritte wei­ter­ge­ge­ben.

Wir weisen darauf hin, dass die Daten­über­tra­gung im Inter­net (z.B. bei der Kom­mu­ni­ka­ti­on per E-Mail) Sicher­heits­lü­cken auf­wei­sen kann. Ein lücken­lo­ser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht mög­lich.

Daten­schutz­er­klä­rung für die Nut­zung von Google Ana­ly­tics

Diese Web­site nutzt Funk­tio­nen des Web­ana­ly­se­diens­tes Google Ana­ly­tics. Anbie­ter ist die Google Inc., 1600 Amphi­theat­re Park­way Moun­tain View, CA 94043, USA.

Google Ana­ly­tics ver­wen­det sog. „Coo­kies“. Das sind Text­da­tei­en, die auf Ihrem Com­pu­ter gespei­chert werden und die eine Ana­ly­se der Benut­zung der Web­site durch Sie ermög­li­chen. Die durch den Cookie erzeug­ten Infor­ma­tio­nen über Ihre Benut­zung dieser Web­site werden in der Regel an einen Server von Google in den USA über­tra­gen und dort gespei­chert.

Mehr Infor­ma­tio­nen zum Umgang mit Nut­zer­da­ten bei Google Ana­ly­tics finden Sie in der Daten­schutz­er­klä­rung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Brow­ser Plugin

Sie können die Spei­che­rung der Coo­kies durch eine ent­spre­chen­de Ein­stel­lung Ihrer Brow­ser-Soft­ware ver­hin­dern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gege­be­nen­falls nicht sämt­li­che Funk­tio­nen dieser Web­site voll­um­fäng­lich werden nutzen können. Sie können dar­über hinaus die Erfas­sung der durch das Cookie erzeug­ten und auf Ihre Nut­zung der Web­site bezo­ge­nen Daten (inkl. Ihrer IP-Adres­se) an Google sowie die Ver­ar­bei­tung dieser Daten durch Google ver­hin­dern, indem sie das unter dem fol­gen­den Link ver­füg­ba­re Brow­ser-Plugin her­un­ter­la­den und instal­lie­ren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Wider­spruch gegen Daten­er­fas­sung

Sie können die Erfas­sung Ihrer Daten durch Google Ana­ly­tics ver­hin­dern, indem Sie auf fol­gen­den Link kli­cken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, dass das Erfas­sung Ihrer Daten bei zukünf­ti­gen Besu­chen dieser Web­site ver­hin­dert: Google Ana­ly­tics deak­ti­vie­ren

IP-Anony­mi­sie­rung

Wir nutzen die Funk­ti­on „Akti­vie­rung der IP-Anony­mi­sie­rung“ auf dieser Web­sei­te. Dadurch wird Ihre IP-Adres­se von Google jedoch inner­halb von Mit­glied­staa­ten der Euro­päi­schen Union oder in ande­ren Ver­trags­staa­ten des Abkom­mens über den Euro­päi­schen Wirt­schafts­raum zuvor gekürzt. Nur in Aus­nah­me­fäl­len wird die volle IP-Adres­se an einen Server von Google in den USA über­tra­gen und dort gekürzt. Im Auf­trag des Betrei­bers dieser Web­site wird Google diese Infor­ma­tio­nen benut­zen, um Ihre Nut­zung der Web­site aus­zu­wer­ten, um Reports über die Web­siteak­ti­vi­tä­ten zusam­men­zu­stel­len und um wei­te­re mit der Web­site­nut­zung und der Inter­net­nut­zung ver­bun­de­ne Dienst­leis­tun­gen gegen­über dem Web­site­be­trei­ber zu erbrin­gen. Die im Rahmen von Google Ana­ly­tics von Ihrem Brow­ser über­mit­tel­te IP-Adres­se wird nicht mit ande­ren Daten von Google zusam­men­ge­führt.

Coo­kies

Die Inter­net­sei­ten ver­wen­den teil­wei­se so genann­te Coo­kies. Coo­kies rich­ten auf Ihrem Rech­ner keinen Scha­den an und ent­hal­ten keine Viren. Coo­kies dienen dazu, unser Ange­bot nut­zer­freund­li­cher, effek­ti­ver und siche­rer zu machen. Coo­kies sind kleine Text­da­tei­en, die auf Ihrem Rech­ner abge­legt werden und die Ihr Brow­ser spei­chert.

Die meis­ten der von uns ver­wen­de­ten Coo­kies sind so genann­te „Ses­si­on-Coo­kies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs auto­ma­tisch gelöscht. Andere Coo­kies blei­ben auf Ihrem End­ge­rät gespei­chert, bis Sie diese löschen. Diese Coo­kies ermög­li­chen es uns, Ihren Brow­ser beim nächs­ten Besuch wie­der­zu­er­ken­nen.

Sie können Ihren Brow­ser so ein­stel­len, dass Sie über das Setzen von Coo­kies infor­miert werden und Coo­kies nur im Ein­zel­fall erlau­ben, die Annah­me von Coo­kies für bestimm­te Fälle oder gene­rell aus­schlie­ßen sowie das auto­ma­ti­sche Löschen der Coo­kies beim Schlie­ßen des Brow­ser akti­vie­ren. Bei der Deak­ti­vie­rung von Coo­kies kann die Funk­tio­na­li­tät dieser Web­site ein­ge­schränkt sein.

Kon­takt­for­mu­lar

Wenn Sie uns per Kon­takt­for­mu­lar Anfra­gen zukom­men lassen, werden Ihre Anga­ben aus dem Anfra­ge­for­mu­lar inklu­si­ve der von Ihnen dort ange­ge­be­nen Kon­takt­da­ten zwecks Bear­bei­tung der Anfra­ge und für den Fall von Anschluss­fra­gen bei uns gespei­chert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Ein­wil­li­gung weiter.

 

Daten­schutz­er­klä­rung

Ver­ant­wort­li­che Stelle im Sinne der Daten­schutz­ge­set­ze, ins­be­son­de­re der EU-Daten­schutz­grund­ver­ord­nung (DSGVO), ist:

Irm­gard Schü­rer

Ihre Betrof­fe­nen­rech­te

Unter den ange­ge­be­nen Kon­takt­da­ten unse­res Daten­schutz­be­auf­trag­ten können Sie jeder­zeit fol­gen­de Rechte aus­üben:

  • Aus­kunft über Ihre bei uns gespei­cher­ten Daten und deren Ver­ar­bei­tung,
  • Berich­ti­gung unrich­ti­ger per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten,
  • Löschung Ihrer bei uns gespei­cher­ten Daten,
  • Ein­schrän­kung der Daten­ver­ar­bei­tung, sofern wir Ihre Daten auf­grund gesetz­li­cher Pflich­ten noch nicht löschen dürfen,
  • Wider­spruch gegen die Ver­ar­bei­tung Ihrer Daten bei uns und
  • Daten­über­trag­bar­keit, sofern Sie in die Daten­ver­ar­bei­tung ein­ge­wil­ligt haben oder einen Ver­trag mit uns abge­schlos­sen haben.

Sofern Sie uns eine Ein­wil­li­gung erteilt haben, können Sie diese jeder­zeit mit Wir­kung für die Zukunft wider­ru­fen.

Sie können sich jeder­zeit mit einer Beschwer­de an die für Sie zustän­di­ge Auf­sichts­be­hör­de wenden. Ihre zustän­di­ge Auf­sichts­be­hör­de rich­tet sich nach dem Bun­des­land Ihres Wohn­sit­zes, Ihrer Arbeit oder der mut­maß­li­chen Ver­let­zung. Eine Liste der Auf­sichts­be­hör­den (für den nicht­öf­fent­li­chen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Zwecke der Daten­ver­ar­bei­tung durch die ver­ant­wort­li­che Stelle und Dritte

Wir ver­ar­bei­ten Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten nur zu den in dieser Daten­schutz­er­klä­rung genann­ten Zwe­cken. Eine Über­mitt­lung Ihrer per­sön­li­chen Daten an Dritte zu ande­ren als den genann­ten Zwe­cken findet nicht statt. Wir geben Ihre per­sön­li­chen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre aus­drück­li­che Ein­wil­li­gung dazu erteilt haben,
  • die Ver­ar­bei­tung zur Abwick­lung eines Ver­trags mit Ihnen erfor­der­lich ist,
  • die Ver­ar­bei­tung zur Erfül­lung einer recht­li­chen Ver­pflich­tung erfor­der­lich ist,

die Ver­ar­bei­tung zur Wah­rung berech­tig­ter Inter­es­sen erfor­der­lich ist und kein Grund zur Annah­me besteht, dass Sie ein über­wie­gen­des schutz­wür­di­ges Inter­es­se an der Nicht­wei­ter­ga­be Ihrer Daten haben.

Löschung bzw. Sper­rung der Daten

Wir halten uns an die Grund­sät­ze der Daten­ver­mei­dung und Daten­spar­sam­keit. Wir spei­chern Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten daher nur so lange, wie dies zur Errei­chung der hier genann­ten Zwecke erfor­der­lich ist oder wie es die vom Gesetz­ge­ber vor­ge­se­he­nen viel­fäl­ti­gen Spei­cher­fris­ten vor­se­hen. Nach Fort­fall des jewei­li­gen Zwe­ckes bzw. Ablauf dieser Fris­ten werden die ent­spre­chen­den Daten rou­ti­ne­mä­ßig und ent­spre­chend den gesetz­li­chen Vor­schrif­ten gesperrt oder gelöscht.

Erfas­sung all­ge­mei­ner Infor­ma­tio­nen beim Besuch unse­rer Web­site

Wenn Sie auf unsere Web­site zugrei­fen, werden auto­ma­tisch mit­tels eines Coo­kies Infor­ma­tio­nen all­ge­mei­ner Natur erfasst. Diese Infor­ma­tio­nen (Server-Log­files) beinhal­ten etwa die Art des Web­brow­sers, das ver­wen­de­te Betriebs­sys­tem, den Domain­na­men Ihres Inter­net-Ser­vice-Pro­vi­ders und ähn­li­ches. Hier­bei han­delt es sich aus­schließ­lich um Infor­ma­tio­nen, welche keine Rück­schlüs­se auf Ihre Person zulas­sen.

Diese Infor­ma­tio­nen sind tech­nisch not­wen­dig, um von Ihnen ange­for­der­te Inhal­te von Web­sei­ten kor­rekt aus­zu­lie­fern und fallen bei Nut­zung des Inter­nets zwin­gend an. Sie werden ins­be­son­de­re zu fol­gen­den Zwe­cken ver­ar­bei­tet:

  • Sicher­stel­lung eines pro­blem­lo­sen Ver­bin­dungs­auf­baus der Web­site,
  • Sicher­stel­lung einer rei­bungs­lo­sen Nut­zung unse­rer Web­site,
  • Aus­wer­tung der Sys­tem­si­cher­heit und -sta­bi­li­tät sowie
  • zu wei­te­ren admi­nis­tra­ti­ven Zwe­cken.

Die Ver­ar­bei­tung Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten basiert auf unse­rem berech­tig­ten Inter­es­se aus den vor­ge­nann­ten Zwe­cken zur Daten­er­he­bung. Wir ver­wen­den Ihre Daten nicht, um Rück­schlüs­se auf Ihre Person zu ziehen. Emp­fän­ger der Daten sind nur die ver­ant­wort­li­che Stelle und ggf. Auf­trags­ver­ar­bei­ter.

Anony­me Infor­ma­tio­nen dieser Art werden von uns ggfs. sta­tis­tisch aus­ge­wer­tet, um unse­ren Inter­net­auf­tritt und die dahin­ter­ste­hen­de Tech­nik zu opti­mie­ren.

Coo­kies

Wie viele andere Web­sei­ten ver­wen­den wir auch so genann­te „Coo­kies“. Coo­kies sind kleine Text­da­tei­en, die von einem Web­site­ser­ver auf Ihre Fest­plat­te über­tra­gen werden. Hier­durch erhal­ten wir auto­ma­tisch bestimm­te Daten wie z. B. IP-Adres­se, ver­wen­de­ter Brow­ser, Betriebs­sys­tem und Ihre Ver­bin­dung zum Inter­net.

Coo­kies können nicht ver­wen­det werden, um Pro­gram­me zu star­ten oder Viren auf einen Com­pu­ter zu über­tra­gen. Anhand der in Coo­kies ent­hal­te­nen Infor­ma­tio­nen können wir Ihnen die Navi­ga­ti­on erleich­tern und die kor­rek­te Anzei­ge unse­rer Web­sei­ten ermög­li­chen.

In keinem Fall werden die von uns erfass­ten Daten an Dritte wei­ter­ge­ge­ben oder ohne Ihre Ein­wil­li­gung eine Ver­knüp­fung mit per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten her­ge­stellt.

Natür­lich können Sie unsere Web­site grund­sätz­lich auch ohne Coo­kies betrach­ten. Inter­net-Brow­ser sind regel­mä­ßig so ein­ge­stellt, dass sie Coo­kies akzep­tie­ren. Im All­ge­mei­nen können Sie die Ver­wen­dung von Coo­kies jeder­zeit über die Ein­stel­lun­gen Ihres Brow­sers deak­ti­vie­ren. Bitte ver­wen­den Sie die Hil­fe­funk­tio­nen Ihres Inter­net­brow­sers, um zu erfah­ren, wie Sie diese Ein­stel­lun­gen ändern können. Bitte beach­ten Sie, dass ein­zel­ne Funk­tio­nen unse­rer Web­site mög­li­cher­wei­se nicht funk­tio­nie­ren, wenn Sie die Ver­wen­dung von Coo­kies deak­ti­viert haben.

SSL-Ver­schlüs­se­lung

Um die Sicher­heit Ihrer Daten bei der Über­tra­gung zu schüt­zen, ver­wen­den wir dem aktu­el­len Stand der Tech­nik ent­spre­chen­de Ver­schlüs­se­lungs­ver­fah­ren (z. B. SSL) über HTTPS.

Kon­takt­for­mu­lar

Treten Sie bzgl. Fragen jeg­li­cher Art per E-Mail oder Kon­takt­for­mu­lar mit uns in Kon­takt, ertei­len Sie uns zum Zwecke der Kon­takt­auf­nah­me Ihre frei­wil­li­ge Ein­wil­li­gung. Hier­für ist die Angabe einer vali­den E-Mail-Adres­se erfor­der­lich. Diese dient der Zuord­nung der Anfra­ge und der anschlie­ßen­den Beant­wor­tung der­sel­ben. Die Angabe wei­te­rer Daten ist optio­nal. Die von Ihnen gemach­ten Anga­ben werden zum Zwecke der Bear­bei­tung der Anfra­ge sowie für mög­li­che Anschluss­fra­gen gespei­chert. Nach Erle­di­gung der von Ihnen gestell­ten Anfra­ge werden per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten auto­ma­tisch gelöscht.

Ver­wen­dung von Script­bi­blio­the­ken (Google Web­fonts)

Um unsere Inhal­te brow­ser­über­grei­fend kor­rekt und gra­fisch anspre­chend dar­zu­stel­len, ver­wen­den wir auf dieser Web­site Script­bi­blio­the­ken und Schrift­bi­blio­the­ken wie z. B. Google Web­fonts (https://www.google.com/webfonts/). Google Web­fonts werden zur Ver­mei­dung mehr­fa­chen Ladens in den Cache Ihres Brow­sers über­tra­gen. Falls der Brow­ser die Google Web­fonts nicht unter­stützt oder den Zugriff unter­bin­det, werden Inhal­te in einer Stan­dard­schrift ange­zeigt.

Der Aufruf von Script­bi­blio­the­ken oder Schrift­bi­blio­the­ken löst auto­ma­tisch eine Ver­bin­dung zum Betrei­ber der Biblio­thek aus. Dabei ist es theo­re­tisch mög­lich – aktu­ell aller­dings auch unklar ob und ggf. zu wel­chen Zwe­cken – dass Betrei­ber ent­spre­chen­der Biblio­the­ken Daten erhe­ben.

Die Daten­schutz­richt­li­nie des Biblio­thek­be­trei­bers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/

Daten­schutz­be­stim­mun­gen zu Ein­satz und Ver­wen­dung von Google+

Der für die Ver­ar­bei­tung Ver­ant­wort­li­che hat auf dieser Inter­net­sei­te als Kom­po­nen­te die Google+ Schalt­flä­che inte­griert. Google+ ist ein soge­nann­tes sozia­les Netz­werk. Ein sozia­les Netz­werk ist ein im Inter­net betrie­be­ner sozia­ler Treff­punkt, eine Online-Gemein­schaft, die es den Nut­zern in der Regel ermög­licht, unter­ein­an­der zu kom­mu­ni­zie­ren und im vir­tu­el­len Raum zu inter­agie­ren. Ein sozia­les Netz­werk kann als Platt­form zum Aus­tausch von Mei­nun­gen und Erfah­run­gen dienen oder ermög­licht es der Inter­net­ge­mein­schaft, per­sön­li­che oder unter­neh­mens­be­zo­ge­ne Infor­ma­tio­nen bereit­zu­stel­len. Google+ ermög­licht den Nut­zern des sozia­len Netz­wer­kes unter ande­rem die Erstel­lung von pri­va­ten Pro­fi­len, den Upload von Fotos und eine Ver­net­zung über Freund­schafts­an­fra­gen.

Betrei­ber­ge­sell­schaft von Google+ ist die Google Inc., 1600 Amphi­theat­re Pkwy, Moun­tain View, CA 94043–1351, USA.

Durch jeden Aufruf einer der Ein­zel­sei­ten dieser Inter­net­sei­te, die durch den für die Ver­ar­bei­tung Ver­ant­wort­li­chen betrie­ben wird und auf wel­cher eine Google+ Schalt­flä­che inte­griert wurde, wird der Inter­net­brow­ser auf dem infor­ma­ti­ons­tech­no­lo­gi­schen System der betrof­fe­nen Person auto­ma­tisch durch die jewei­li­ge Google+ Schalt­flä­che ver­an­lasst, eine Dar­stel­lung der ent­spre­chen­den Google+ Schalt­flä­che von Google her­un­ter­zu­la­den. Im Rahmen dieses tech­ni­schen Ver­fah­rens erhält Google Kennt­nis dar­über, welche kon­kre­te Unter­sei­te unse­rer Inter­net­sei­te durch die betrof­fe­ne Person besucht wird. Genaue­re Infor­ma­tio­nen zu Google+ sind unter https://developers.google.com/+/ abruf­bar.

Sofern die betrof­fe­ne Person gleich­zei­tig bei Google+ ein­ge­loggt ist, erkennt Google mit jedem Aufruf unse­rer Inter­net­sei­te durch die betrof­fe­ne Person und wäh­rend der gesam­ten Dauer des jewei­li­gen Auf­ent­hal­tes auf unse­rer Inter­net­sei­te, welche kon­kre­te Unter­sei­te unse­rer Inter­net­sei­te die betrof­fe­ne Person besucht. Diese Infor­ma­tio­nen werden durch die Google+ Schalt­flä­che gesam­melt und durch Google dem jewei­li­gen Google+-Account der betrof­fe­nen Person zuge­ord­net.

Betä­tigt die betrof­fe­ne Person einen der auf unse­rer Inter­net­sei­te inte­grier­ten Google+-Buttons und gibt damit eine Google+1 Emp­feh­lung ab, ordnet Google diese Infor­ma­ti­on dem per­sön­li­chen Google+-Benutzerkonto der betrof­fe­nen Person zu und spei­chert diese per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten. Google spei­chert die Google+1-Empfehlung der betrof­fe­nen Person und macht diese in Über­ein­stim­mung mit den von der betrof­fe­nen Person dies­be­züg­lich akzep­tier­ten Bedin­gun­gen öffent­lich zugäng­lich. Eine von der betrof­fe­nen Person auf dieser Inter­net­sei­te abge­ge­be­ne Google+1-Empfehlung wird in der Folge zusam­men mit ande­ren per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten, wie dem Namen des von der betrof­fe­nen Person genutz­ten Google+1-Accounts und dem in diesem hin­ter­leg­ten Foto in ande­ren Google-Diens­ten, bei­spiels­wei­se den Such­ma­schi­nen­er­geb­nis­sen der Google-Such­ma­schi­ne, dem Google-Konto der betrof­fe­nen Person oder an sons­ti­gen Stel­len, bei­spiels­wei­se auf Inter­net­sei­ten oder im Zusam­men­hang mit Wer­be­an­zei­gen, gespei­chert und ver­ar­bei­tet. Ferner ist Google in der Lage, den Besuch auf dieser Inter­net­sei­te mit ande­ren bei Google gespei­cher­ten per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten zu ver­knüp­fen. Google zeich­net diese per­so­nen­be­zo­ge­nen Infor­ma­tio­nen ferner mit dem Zweck auf, die unter­schied­li­chen Diens­te von Google zu ver­bes­sern oder zu opti­mie­ren.

Google erhält über die Google+-Schaltfläche immer dann eine Infor­ma­ti­on dar­über, dass die betrof­fe­ne Person unsere Inter­net­sei­te besucht hat, wenn die betrof­fe­ne Person zum Zeit­punkt des Auf­rufs unse­rer Inter­net­sei­te gleich­zei­tig bei Google+ ein­ge­loggt ist; dies findet unab­hän­gig davon statt, ob die betrof­fe­ne Person die Google+-Schaltfläche anklickt oder nicht.

Ist eine Über­mitt­lung per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten an Google von der betrof­fe­nen Person nicht gewollt, kann diese eine solche Über­mitt­lung dadurch ver­hin­dern, dass sie sich vor einem Aufruf unse­rer Inter­net­sei­te aus ihrem Google+-Account aus­loggt.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen und die gel­ten­den Daten­schutz­be­stim­mun­gen von Google können unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ abge­ru­fen werden. Wei­te­re Hin­wei­se von Google zur Google+1-Schaltfläche können unter https://developers.google.com/+/web/buttons-policy abge­ru­fen werden.

Ver­wen­dung von Google Maps

Diese Web­sei­te ver­wen­det Google Maps API, um geo­gra­phi­sche Infor­ma­tio­nen visu­ell dar­zu­stel­len. Bei der Nut­zung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nut­zung der Kar­ten­funk­tio­nen durch Besu­cher erho­ben, ver­ar­bei­tet und genutzt. Nähere Infor­ma­tio­nen über die Daten­ver­ar­bei­tung durch Google können Sie den Google-Daten­schutz­hin­wei­sen ent­neh­men. Dort können Sie im Daten­schutz­cen­ter auch Ihre per­sön­li­chen Daten­schutz-Ein­stel­lun­gen ver­än­dern.

Aus­führ­li­che Anlei­tun­gen zur Ver­wal­tung der eige­nen Daten im Zusam­men­hang mit Google-Pro­duk­ten finden Sie hier.

Ein­ge­bet­te­te You­Tube-Videos

Auf eini­gen unse­rer Web­sei­ten betten wir You­tube-Videos ein. Betrei­ber der ent­spre­chen­den Plug­ins ist die You­Tube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine Seite mit dem You­Tube-Plugin besu­chen, wird eine Ver­bin­dung zu Ser­vern von You­tube her­ge­stellt. Dabei wird You­tube mit­ge­teilt, welche Seiten Sie besu­chen. Wenn Sie in Ihrem You­tube-Account ein­ge­loggt sind, kann You­tube Ihr Surf­ver­hal­ten Ihnen per­sön­lich zuzu­ord­nen. Dies ver­hin­dern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem You­tube-Account aus­log­gen.

Wird ein You­tube-Video gestar­tet, setzt der Anbie­ter Coo­kies ein, die Hin­wei­se über das Nut­zer­ver­hal­ten sam­meln.

Wer das Spei­chern von Coo­kies für das Google-Ad-Pro­gramm deak­ti­viert hat, wird auch beim Anschau­en von You­tube-Videos mit keinen sol­chen Coo­kies rech­nen müssen. You­tube legt aber auch in ande­ren Coo­kies nicht-per­so­nen­be­zo­ge­ne Nut­zungs­in­for­ma­tio­nen ab. Möch­ten Sie dies ver­hin­dern, so müssen Sie das Spei­chern von Coo­kies im Brow­ser blo­ckie­ren.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zum Daten­schutz bei „You­tube“ finden Sie in der Daten­schutz­er­klä­rung des Anbie­ters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Ände­rung unse­rer Daten­schutz­be­stim­mun­gen

Wir behal­ten uns vor, diese Daten­schutz­er­klä­rung anzu­pas­sen, damit sie stets den aktu­el­len recht­li­chen Anfor­de­run­gen ent­spricht oder um Ände­run­gen unse­rer Leis­tun­gen in der Daten­schutz­er­klä­rung umzu­set­zen, z.B. bei der Ein­füh­rung neuer Ser­vices. Für Ihren erneu­ten Besuch gilt dann die neue Daten­schutz­er­klä­rung.

Fragen an den Daten­schutz­be­auf­trag­ten

Wenn Sie Fragen zum Daten­schutz haben, schrei­ben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die für den Daten­schutz ver­ant­wort­li­che Person in unse­rer Orga­ni­sa­ti­on:

Frau Irm­gard Schü­rer

Gru­ber­stras­se 13
4020 Linz

0660–4136865
praxis@psychotherapie-linz.at
www.paartherapie-linz.at